Die Knigge-Zertifizierungsstelle ist zuständig für die
im Bereich moderner Umgangsformen, Etikette, Kommunikation und interkulturelle Aspekte.

Als Zertifizierungsstelle wählt sie nach definierten Kriterien Assessoren aus, die die Kandidaten und Organisationen prüfen und die Vergabe der Zertifikate empfehlen.